Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

01.08.2019, Ostholstein

26 Schülerinnen und Schüler beginnen zum 1. August 2019 ihre Ausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege am Ausbildungszentrum der Sana Klinik in Eutin.

Kurswechsel im Ausbildungszentrum der Sana Kliniken Ostholstein. Schulleitung Christiane Albrecht feiert 10-jähriges Jubiläum.

Freuen sich auf die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 19/22 des Ausbildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen. Mit dabei Schulleitung Christiane Albrecht (rechts) und Kursleitung Maria Hülskamp (2. v.r.).

„Unser besonderer Dank gilt der Schulleitung, Frau Albrecht, die am heutigen Tage ihr 10-jähriges Firmenjubiläum feiern kann“, so Claudia Hegenberg, Geschäftsführerin des ABiG. „Besonders das Engagement in zahlreichen auch überregionalen Fachgruppen und im Qualitätszirkel Schule-Praxis sichert eine enge Verzahnung der schulischen Ausbildung mit der Praxis und eine hohe Qualität der Ausbildung.“

Die neuen Schülerinnen und Schüler sind die letzten, die die Ausbildung in der bisher üblichen Art und Weise beginnen. Ab 2020 löst die generalistische Ausbildung „Pflegefachmann/ Pflegefachfrau“ die bisherige Ausbildung sowohl in der Gesundheits- und Krankenpflege als auch in der Altenpflege und der Kinderkrankenpflege ab und eröffnet damit neue Möglichkeiten für Betriebe und Auszubildende.

Den Auszubildenden stehen dann noch breitere Einsatzmöglichkeiten als bisher zur Verfügung. Dabei sind die Fachkräfte schon jetzt sehr gefragt. Alle Auszubildenden der letzten Jahrgänge konnten direkt im Anschluss an die Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis starten. Auch die Karrieremöglichkeiten sind hervorragend, denn die Betriebe bieten zahlreiche Weiterqualifizierungen wie beispielsweise ein duales Studium „Berufspädagogik für Gesundheits- und Sozialberufe“ oder die Fachweiterbildungen zur Stationsleitung oder in der Fachkrankenpflege.

Auch viele kleinere Betriebe können unter den neuen Aspekten nun erstmals selbst ausbilden und so ihren Nachwuchs sichern. Als Träger der praktischen Ausbildung entsenden sie ihre Auszubildenden an eine kooperierende Schule. Das Ausbildungszentrum in Eutin bittet alle interessierten Betriebe um rechtzeitige Anmeldung, da die Schulplätze begrenzt sind.

Bereits am 18. Juli 2019 absolvierten 13 Auszubildende erfolgreich das staatliche Examen und bekamen im Rahmen einer Feierstunde die ersehnten Zeugnisse und Urkunden überreicht. Sie sind nun offiziell Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Dabei wurden die guten Prüfungsleistungen von der Prüfungsvorsitzenden Iris Gebh gewürdigt und die Prüfungsbesten, Lara Specht und Christopher Rieken, besonders geehrt.

Kontakt

Michael Hesse | Leiter Unternehmenskommunikation, Marketing & PR
Sana Kliniken Ostholstein GmbH | Hospitalstraße 22 | 23701 Eutin
Tel.:     +49 4521 787-1316 | Mob.: +49 175 6860353
michael.hesse@sana.de  | www.sana-oh.de