Zusammenarbeit und Vernetzung

Unsere Partner

Um ethische Belange unserer Patienten in allen Phasen ihres Aufenthalts bei uns optimal zu berücksichtigen, arbeiten wir vertrauensvoll mit folgenden Partnern zusammen:

  • Individuelle externe Ansprechpartner der Klinik wie Patientenvertreter
  • Kontaktpersonen zu religiösen Gemeinschaften
  • Kooperation mit lokalen Behörden (etwa zu Betreuungsrecht, Schwangerschaftsabbruch)
  • caritative Einrichtungen
  • Ethikberatern
  • Fortbildungsinstitute

Hier finden Sie weitere Informationsmaterialien zum Thema:

Deutscher Ethikrat:

Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer:

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) und die Bundesärztekammer (BÄK))