Medizinische Schwerpunkte

Unser umfangreiches Leistungsspektrum

Die Leistungen des Darmzentrums Ostholstein umfassen alle modernen endoskopischen, medikamentösen und chirurgischen Möglichkeiten inklusive Therapie mit modernen zielgerichteten Substanzen. Behandelt werden sämtliche gut- und bösartigen Erkrankungen des Darms wie z. B.

  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (z. B. Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  • Divertikel-Krankheit des Darms
  • chronische Verstopfung
  • Darmkrebs
  • Erkrankungen des Enddarms (z. B. Hämorrhoidalleiden, Fissuren, Fisteln)
  • Beckenbodenschwäche und Kontinenzstörungen
  • Autoimmunerkrankungen
Endoskopische Diagnostik und Therapie
  • Endoskopie (Magen- und Darmspiegelung) mit Chromoendoskopie (spezielle Färbetechnik)
  • Abtragung von Polypen (Polypektomie, Mukosektomie)
  • Behandlung von Engstellen (Ballondilatation, Stents)
  • Blutstillung (Clippung, Unterspritzung, Argon-Beamer, Hemospray®)
  • Endosonographie (inkl. Punktion)
  • Enddarmspiegelung
Diagnostik
  • Sonographie (inkl. Punktion)
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Analmanometrie
  • (Schließmuskelfunktionsmessung)
  • Funktionelle radiologische Diagnostik
  • (z. B. Colon Transit Zeit, Defäkographie,
  • Colon-Kontrast-Untersuchung)
Chirurgische Therapie
  • Aktuelle chirurgische Therapieverfahren
    • Einsatz minimal-invasiver OP-Techniken
    • Einsatz moderner Anästhesietechniken
    • Postoperative Schmerztherapie
    • Rasche Mobilisierung nach der Operation
    • (sog. Fast-Track-Konzepte)
    • Metastasenchirurgie
Onkologische Therapie (ambulant und stationär)
  • Chemotherapie und Strahlentherapie
  • (in Zusammenarbeit mit niedergelassenen
  • Strahlentherapeuten)
  • Antikörpertherapie und zielgerichtete
  • Tumorbehandlung
  • Palliativmedizinische Betreuung
  • Schmerz-, Ernährungs- und Physiotherapie
  • Psychoonkologische Betreuung