Anästhesie

Vor der OP kommt die Anästhesie

Das Zentrum für Anästhesie und Rettungsmedizin führt in Eutin jährlich über 5.000 und in Oldenburg jährlich etwa 3.500 Allgemein-, und Regionalanästhesien in den Fächern Gynäkologie, Allgemein-, Kinder- und Viszeralchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Gefäßchirurgie, HNO und Augenheilkunde durch.

Sämtliche Methoden der Allgemein- und Regionalanästhesie wenden wir nach dem neuesten Wissensstand an. Zu den weiteren Aufgaben des Zentrums gehören die ärztliche Besetzung des Rettungshubschraubers „Christoph 12“ und Betreuung von stationären sowie ambulanten Patienten mit schwer behandelbaren Schmerzen.

Sprechen Sie uns an

Jochen Biecker
Dr. med. Jochen Biecker

Facharzt für Anästhesie und Rettungsmedizin

Sekretariat
Regina Blunck
Tel.: 04521 787-2161
Fax: 04521 787-2169
regina.blunck@sana.de