Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

28.05.2019, Oldenburg

Erste Medizinstudenten für Praktisches Jahr an der Sana Klinik Oldenburg

Prof. Bode (r.) unterrichtet die Medizinstudentinnen am Krankenbett.

Seit Ende 2018 ist die Sana Klinik Oldenburg Akademisches Lehrkran-kenhaus der Universität zu Lübeck. Die ersten Medizinstudentinnen haben ihr praktisches Jahr (PJ) angetreten. Prof. Dr. Bode übernimmt das Amt des PJ-Beauftragten.

Mit der Ernennung zum Akademischen Lehrkrankenhaus Ende 2018 ist die Sana Klinik Oldenburg neben Eutin und Middelburg das dritte Haus im Ostholsteiner Sana Klinikverbund, dass Medizinstu-denten ausbildet. Vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, junge Ärztinnen und Ärzte für die Arbeit in Ostholstein zu gewinnen.

Mittlerweile haben die ersten Medizinstudentinnen ihr PJ in der Abteilung für Innere Medizin angetre-ten. Silvia Rose und Fretscha Malekzada freuen sich nach den theoretischen Prüfungen auf die Arbeit am Patienten. Ihre besonderen Interessen gelten der Allgemeinmedizin bzw. der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie als zukünftige Berufsfelder. Für diese Gebiete bestehen in der Oldenburg Klinik die dafür erforderlichen Weiterbildungsermächtigungen, die der Sana Klinik Oldenburg von der Ärztekammer verliehen wurden.

Das Praktische Jahr ist das letzte Jahr des Medizinstudiums, in dem die Ausbildung direkt am Pati-entenbett und auf den Stationen im Vordergrund steht. „Wir können den Studierenden in unserer Klinik eine vielfältige internistische Ausbildung bieten, da wir neben der Allgemeinen Inneren Medi-zin mit unseren Spezialisierungen in der Kardiologie, Pulmonologie und Geriatrie sowie der Inten-sivmedizin breit aufgestellt sind“, so Chefarzt Prof. Bode.

Ein Ausbildungstertial in der Inneren Medizin beträgt 16 Wochen. Über das ganze Jahr stehen an der Sana Klinik in Oldenburg zeitgleich drei PJ-Plätze zur Verfügung. Ziel ist es, die während des Studi-ums erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Anleitung, Aufsicht und Verantwor-tung der Ärzte in den Alltag zu übertragen. Die Innere Medizin ist neben der Chirurgie ein Pflichtfach während des Praktischen Jahres. Die Studenten lernen neben der Stationsarbeit auch die vielfälti-gen diagnostischen Methoden vor Ort kennen. Ein spezieller PJ-Unterricht zu internistischen Leit-symptomen rundet die Ausbildung in der Klinik ab.

Kontakt

Michael Hesse | Leiter Unternehmenskommunikation, Marketing & PR
Sana Kliniken Ostholstein GmbH | Hospitalstraße 22 | 23701 Eutin
Tel.:     +49 4521 787 1316 | Mob.: +49 152 55770917
michael.hesse@sana.de  | www.sana-oh.de